American Football Verband Bayern e.V. (AFVBy)

Report Abuse

Beschreibung

Der American Football Verband Bayern (AFVBy) ist ein Sportverband für American Football des AFVD in München.

Er wurde 1982 durch die Vereine Ansbach Grizzlies, Erding Bulls, Allgäu Comets, Munich Cowboys, München Rangers, Nürnberg Rams und Starnberg Argonauts gegründet.

1988 wurde der Verband in den Bayerischen Landessportverband (BLSV) aufgenommen.

Das aktuelle Präsidium des AFVBy besteht aus:

  • Michael Döhla (Präsident)
  • Florian Langer (Vize-Sport)
  • Heike Haslbeck (Vize-Finanzen)
  • Jürgen Siebmanns (Vize-Orga)

Aktuelle Vereine: 59

Jugendauswahlmannschaften sind die Bavrian Warriors (U18 Tackle und U16 Flag)
Größter Erfolg war 2013 der Gewinn des Jugendländerturniers in Hamburg. Ein weiteres Highlight war 2022 im Rahmen des NFL-Munich Game ein Spiel gegen die NFL-Academy im Münchner Dantestadion, welches auch von Roger Goodell besucht wurde - wo er auch vor dem Spiel mit den Spielern gesprochen hat.

Mit Mark Nzeocha, Eric Nzeocha, Christopher Ezeala, David Bada, Kilian Zierer und Julius Welschof haben es bereits einige bayerische Spieler in die NFL geschaft.

Aber auch an diversen Colleges finden sich aktuell Spieler aus Bayern, wie z.B. Hero Kanu (Fürstenfeldbruck) bei Ohio State.


 

Anschrift

Addresse
Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, Bayern, Deutschland

Kontaktinformationen

HOME OF THE NORDIC AMERICAN FOOTBALL

Map

Wir unterstützen das Projekt Flugkraft.de

FLUGKRAFT - FOTO UND HILFSPROJEKT Fu00dcR KREBSKRANKE!

Anbieter kontaktieren

Skip to content